Liebe Kunden und Kundinnen,

 

Wir werden den normalen Betrieb bis auf weiteres aufrecht erhalten, um das Wohl und die Betreuung unserer Patienten sicherzustellen.

 

Es gibt weiterhin keine Hinweise darauf, dass Hunde oder Katzen ein Infektionsrisiko für den Menschen darstellen oder eine Rolle bei der Verbreitung von COVID-19 (SARS-CoV-2) spielen.

 

Wir bitten um Ihre Unterstützung bei folgenden Maßnahmen:

 

– Terminvereinbarungen bitte nur mehr telefonisch oder per E-Mail, um den Aufenthalt in der Ordination so kurz wie möglich zu halten.
– Kommen Sie bitte zeitnah zu den Terminen.
– Bitte sehen Sie vom Händeschütteln ab und desinfizieren Sie ihre Hände (Spender sind vorhanden).
– Verzichten Sie auf Begleitpersonen (sollte eine Begleitperson erforderlich sein, bitten wir, dass diese Person im Außenbereich oder im Auto wartet).
– Bitte kommen Sie nur persönlich, wenn Sie keine Krankheitssymptome aufweisen und wenn Sie in den letzten 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet waren (sollte dies der Fall sein, schicken Sie bitte eine andere Person mit Ihrem Tier zu uns).
– Wir bitten Sie, Kinder nicht zu den Terminen mitzunehmen.
– Bitte halten Sie genügend Abstand zu anderen Tierbesitzern oder nutzten Sie die Wartezeiten für kleine Spaziergänge.

 

Um auch weiterhin die medizinische Versorgung gewährleisten zu können, hoffen wir auf Ihre Mithilfe.

 


Vielen Dank für Ihr Verständnis!